Mitglied werden

In der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung haben sich engagierte Christinnen
und Christen zusammengefunden – hier steht der Mensch im Mittelpunkt – und dies
seit über 150 Jahren.
Neue Kontakte, gegenseitig unterstützen, eigene Kompetenzen entwickeln,
miteinander lernen, sich politisch einmischen, den Glauben leben - die Möglich-
keiten zur Beteiligung und zum Engagement sind vielfältig.

Auch in schwierigen Situationen lassen wir Sie nicht allein. Bei Konflikten mit dem Arbeitgeber, Klärungen mit der Krankenkasse und der Pflegeversicherung und bei der Rente können Sie mit unserer kompetenten Beratung und Vertretung vor Gericht rechnen.
Die KAB macht Politik für die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, von Auszubildenden und Arbeitslosen, von Frauen, Familien, älteren Menschen und sozial Benachteiligten. Mit eigenen Modellen zur Alterssicherung für eine nachhaltige Familien- und Gesundheitspolitik stehen wir für soziale Gerechtigkeit und für eine solidarische Gesellschaft.



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

.

.